Haupt Hugh Grant Ist Hugh Grant Veganer?

Ist Hugh Grant Veganer?

Prominente sind oft für ihre Hardcore- und / oder exzentrischen Diäten bekannt, die entweder im Namen einer guten Gesundheit oder im Kampf gegen Tierquälerei durchgeführt werden. Was ist also mit diesem weltberühmten Schauspieler?

Hugh Grant ist kein Veganer und seine Frau Anna Eberstein auch nicht. Es gibt keine Beweise dafür, dass Hugh Grant oder einer seiner Partner jemals vegan waren, obwohl er in der Vergangenheit strenge Diäten befolgt hat.



Lesen Sie weiter, um herauszufinden, woher die Neugier auf Grants Ernährung stammt, was er tatsächlich isst und welche gemeinsamen Interessen er mit veganen Aktivisten hat.

Fred Stoller Ray Romano

Notting Hills Obsthändler

Sowohl Hugh Grant als auch vegane Wurstbrötchen tauchen auf Piers Morgans am meisten gehasster Liste auf einer von Morgans Tweets von 2019. Während hier die Ähnlichkeiten zwischen Grant und veganem Essen enden, entstand die Neugier auf Grants Essgewohnheiten lange vor Morgans Liste.

Fragen zu Grants Ernährung stammen möglicherweise aus einer bestimmten Szene aus dem geliebten Film Notting Hill In diesem modernen Märchen spielt Grant William Thacker, einen britischen Buchhändler, mit Julia Roberts als Anna Scott, einer bekannten Hollywood-Schauspielerin. Der Film folgt den beiden, die sich trotz ihrer völlig unvereinbaren Lebensweise verlieben.



Tom Brady Major im College

Wo wohnt Hugh Grant?

Ist Hugh Grant Linkshänder?

Ist Hugh Grant mit Cary Grant verwandt?

Die fragliche Szene, in der Grants Charakter ein Blind Date mit einer Frau hat, die, wie er erfährt, eine ist Obsthändler . Sie erklärt: „Wir [Obsthändler] glauben, dass Obst und Gemüse Gefühle haben, deshalb halten wir das Kochen für grausam. Wir essen nur Dinge, die tatsächlich vom Baum oder Busch gefallen sind - die tatsächlich schon tot sind. “

Diese komödiantische Darstellung von Obstariern spornte viele Zuschauer an, dieselbe Frage zu stellen - was ist Hugh Grants eigentliche Diät?

Sauberes Essen

Als angesehener Schauspieler, der hauptsächlich in romantischen Komödien zu sehen ist, spielt Grant normalerweise die Hauptfigur oder das Liebesinteresse der Hauptfigur an Filmen wie Vier Hochzeiten und eine Beerdigung , Bridget Jones 'Tagebuch und der oben erwähnte Notting Hill . Um fit und fit zu bleiben, hat Grant im Laufe der Jahre verschiedene Diäten befolgt.



Grant wurde in London geboren und wuchs dort auf. Er scheint nicht gehen zu wollen, besonders nicht nach seinem und Ebersteins vor kurzem Kauf von Londoner Immobilien für sie und ihre Familie. Londoner Restaurants neigen in den letzten Jahren immer mehr dazu, vegane Gerichte anzubieten - genug, um „die veganste Stadt der Welt“ zu werden, wie von dieser CNBC-Artikel - Mit mehr als 150 vollständig veganen Restaurants im Jahr 2019.

Hat Ellen Degeneres ein Kind?

Während es in London viele pflanzliche Optionen gibt, ist Grant stattdessen dem zuckerarmen, gefolgt. saubere und schlanke Ernährung in der Vergangenheit, einschließlich des Verzehrs von unverarbeitetem oder minimal verarbeitetem Fleisch und hormonfreier Milch. Der Grund, warum Grant sich für sauberes Essen gegenüber Veganismus oder ähnlich pflanzlichen Diäten entschieden hat, ist unbekannt.

Erfahren Sie mehr über Dr. Ian Smiths Plan für sauberes und schlankes Essen in einem 700 Club Interactive-Interview im folgenden YouTube-Video.

Nachhaltiges Leben

Viele Menschen werden nicht nur aus gesundheitlichen Gründen vegan, sondern auch, um das Bewusstsein für die ungerechte Behandlung von Tieren in der Fleischindustrie zu schärfen und die Nachfrage nach Fleisch in Massenproduktion zu verringern. Während Grant möglicherweise nicht vegan ist, teilt er die veganen Interessen, Tierquälerei zu beenden.

Im Jahr 2016 Grant geteilt Ein Video aus der # TurnYourNoseUp-Bewegung auf Twitter, das von erstellt wurde Bauernhöfe keine Fabriken , eine gemeinnützige Organisation, die darauf drängt Ernährungssouveränität oder faire und nachhaltige Lebensmittelproduktion. Das Video zeigt den Tiermissbrauch in Schweinefarmen.

Die Bewegung betonte die beteiligten Prominenten und gewann schnell eine große Anhängerschaft bei Twitter, Facebook und Instagram. Nicht vegan zu sein bedeutet nicht, dass Grant und andere Prominente nicht die gleichen Werte teilen wie viele Esser auf pflanzlicher Basis.

Grant ist weder Veganer (noch Obsthändler), aber er teilt das Ziel, eines Tages eine nachhaltige, grausamkeitsfreie Lebensmittelproduktion zu haben.