Haupt Floyd Mayweather Ist Floyd Mayweather ein Milliardär? Vermögen enthüllt

Ist Floyd Mayweather ein Milliardär? Vermögen enthüllt

Floyd Mayweather ist ein pensionierter Boxchampion, dessen Karriere ihm 50 Siege und 0 Niederlagen bescherte. Obwohl Forbes laut Forbes als einer der bestbezahlten Athleten bekannt ist, bleibt die Frage, ob Floyd Mayweather Millionär oder Milliardär ist.

Laut Wirtschaftszeitschriften wie Forbes und Business Insider ist Floyd Mayweather kein Milliardär, da sein Vermögen ungefähr 285 Millionen US-Dollar betragen soll. Mayweather selbst bleibt jedoch fest davon überzeugt, dass er tatsächlich ein Milliardär ist und dies in der Vergangenheit mehrfach öffentlich verkündet hat.



Floyd Mayweather | A. RICARDO / Shutterstock.com

Lesen Sie mehr, um herauszufinden, wie Floyd Mayweather sein Vermögen während seiner außergewöhnlich erfolgreichen Karriere angesammelt hat und ob die Chance besteht, dass er in Zukunft Milliardär wird.

Boxchampion

Floyd Mayweather Die Boxkarriere war geprägt von seiner erfolgreichen Siegesserie, bei der er 50 Siege und 0 Niederlagen erzielte.



Mayweather wurde als beliebte Pay-per-View-Attraktion in der Boxwelt bekannt Geschäftseingeweihter Schätzungen zufolge erhielt er für jeden Kampf ein Preisgeld von rund 500.000 US-Dollar.

Wo wohnt Floyd Mayweather?

Wie viele Autos hat Floyd Mayweather?

Mayweather wurde in vorgestellt Forbes-Magazin Seit 2012 jedes Jahr die Liste der bestbezahlten Athleten. Neben anderen Top-Athleten wie Tiger Woods und Michael Jordan zählt er zu den reichsten Athleten der Welt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein weiterer Teil meines Schranks.



Ein Beitrag von geteilt Floyd Mayweather (@floydmayweather) am 12. April 2020 um 11:25 Uhr PDT

Trotz der Tatsache, dass sein Reichtum weithin anerkannt wurde und ihm sogar den Spitznamen Floyd 'Money' Mayweather einbrachte, gibt es keinen genauen Konsens darüber, wie viel Geld der Boxer tatsächlich hat.

Forbes nennt Mayweathers Gesamtvermögen ungefähr 285 Millionen US-Dollar.

Im krassen Gegensatz dazu ist die Website „ Promi-Vermögen Argumentiert, dass Floyd in einem einzigen Jahr, in dem er kämpft, zwischen 150 und 300 Millionen US-Dollar verdient.

Noch kontrastreicher ist Geschäftseingeweihter spekulierte, dass Mayweather im Laufe seiner Karriere rund 700 Millionen US-Dollar verdient hat.

war Simon Cowell ein Sänger

Man kann auch die Einnahmen von Mayweather außerhalb des Boxens berücksichtigen, wie zum Beispiel 'Mayweather Productions', ein Unternehmen, das er gegründet hat und das Boxkämpfe fördert.

Gemäß Forbes Seine Rolle in diesem Unternehmen als Förderer hat erheblich zu seinem Wohlstand beigetragen.

Ähnlich, Forbes schrieb, als Mayweather 2017 für einen einmaligen Kampf gegen Conor McGregor zum Boxen zurückkehrte, generierte dieser Kampf 'mehr als 550 Millionen US-Dollar Umsatz, wobei Money Mayweather 275 Millionen US-Dollar verdiente'.

Ein Blick auf diese widersprüchlichen Zahlen, die sich um Mayweathers Vermögen drehen, deutet darauf hin, dass es keine einheitliche Meinung darüber gibt, wie viel genau Mayweather wert ist.

Milliardärsstatus

Während Mayweather sicherlich als Millionär bezeichnet werden kann, ist er selbst mit dieser Beschreibung schon lange unzufrieden. 'Geld' Mayweather hat darauf bestanden, dass er ein Milliardär ist, und dies mehrfach öffentlich bekräftigt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

London, Großbritannien #TMT #TBE

vin diesel Zwillingsbruder Bilder

Ein Beitrag von geteilt Floyd Mayweather (@floydmayweather) am 8. März 2020 um 7:12 Uhr PDT

Zum Beispiel nur wenige Wochen nach seinem Ko-Sieg gegen McGregor im Jahr 2017, Mayweather Ich hörte, wie ich beim Verlassen eines Nachtclubs in LA rief: 'Ich habe bereits eine Milliarde Dollar verdient', bevor ich hinzufügte: 'Das war einfach!'

Begründung seines angeblichen Milliardärsstatus, Geschäftseingeweihter enthüllte, dass Mayweather neben seiner Boxkarriere auch Eigentümer von 'Girl Collection' ist, einem Strip-Club in Las Vegas.

Er besitzt auch ein beträchtliches Immobilienportfolio in Städten wie Los Angeles und New York.

Sprechen mit Geschäftseingeweihter, Leonard Ellerbe, der CEO von Mayweather Productions, bestätigte wiederholt, dass Mayweather während seiner Karriere im Boxen ein Preisgeld von 1 Milliarde US-Dollar verdient hat.

Was ist mehr, fügte die Exekutive hinzu dass Mayweather nun versucht, 'durch Immobilieninvestitionen eine weitere Milliarde Dollar in einer Karriere nach dem Kampf zu verdienen'.

Wenn wir uns diese widersprüchlichen Aussagen ansehen, fragen wir uns nur, ob Mayweather Millionär oder Milliardär ist.

Und obwohl nicht bekannt ist, wie viel genau 'Geld' Mayweather wert ist, kann man sich definitiv darauf verlassen, dass er einer der reichsten und erfolgreichsten Athleten aller Zeiten bleibt, unabhängig davon, ob er Milliardär ist oder nicht.