Haupt Jennifer Aniston Besitzt Jennifer Aniston einen lebenden Beweis?

Besitzt Jennifer Aniston einen lebenden Beweis?

Jennifer erschien in vielen Anzeigen für Der lebende Beweis vor ein paar Jahren und hat darüber gesprochen, ihre Produkte zu lieben, aber besitzt sie tatsächlich die Marke?

Nein - Jennifer Aniston besitzt nicht Der lebende Beweis , obwohl sie die Miteigentümerin des Unternehmens sowie eine Sprecherin für sie war. Sie erwarb 2012 Beteiligungen an dem Unternehmen und hat oft über deren Produkte gesprochen. Jennifer trennte sich jedoch von dem Unternehmen, als Unilever es 2016 erwarb. Sie ist nicht mehr daran beteiligt.



Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren Der lebende Beweis sowie Jennifers Arbeit mit dem Unternehmen!

Aaron Richter leibliche Eltern

Jennifers Arbeit mit Living Proof

Der lebende Beweis wird von Branchenexperten als bahnbrechendes Unternehmen angesehen. Das von Dr. Robert Langer vom MIT und Jon Flint und Amir Nashat vom Polaris Venture Partners gegründete Unternehmen nutzt fortschrittliche wissenschaftliche Technologien des MIT und wendet sie auf Schönheitslösungen an. Der lebende Beweis gewann viele Auszeichnungen nach seiner Gründung, es rühmt sich von über 34 Industriepreise für seine Haarpflegeserie.

In 2012, Der lebende Beweis kündigte an, dass sie sich mit Jennifer Aniston zusammenschließen werde, als sie Mitinhaberin und Sprecherin der Marke wurde. Ihre Arbeit bestand darin, die Produkte zu testen, um dem Unternehmen zu helfen, bessere zu entwickeln, sowie Werbung für diejenigen zu machen, die bereits auf dem Markt sind. Jennifer sprach auch über ihr neues Unternehmen, als es angekündigt wurde. „Was meine Aufmerksamkeit auf Living Proof gelenkt hat, ist der einzigartige Ansatz des Unternehmens in Bezug auf die Haarpflege. Mithilfe wissenschaftlicher Technologien können Frauen tatsächlich Beweise in einer Flasche erhalten, anstatt auf Ergebnisse zu hoffen. Ich habe so viele Haarpflegeprodukte ausprobiert ... Nachdem ich diese Produkte verwendet hatte, hatte ich das Gefühl, endlich eine Lösung gefunden zu haben, die jeden Tag funktioniert. Ich könnte nicht aufgeregter sein, Living Proof mit der Welt zu teilen. “



Trinkt Jennifer Aniston Kaffee?

Was ist Jennifer Anistons Tagesablauf?

Was hat Jennifer Aniston getan, bevor sie berühmt wurde?

Jennifers Haar ist so berühmt wie sie ist

Als die Person, die 'The Rachel' zu einer der gefragtesten Frisuren der 90er Jahre gemacht hat, ist es kein Geheimnis, dass Jennifers Haare fast so berühmt sind wie sie.

Im Jahr 2012 Jill Beraud - die damalige- Vorstandsvorsitzender von Der lebende Beweis - sagte „Jennifer verkörpert alles, wofür wir stehen - eine einzigartige Kombination aus Schönheit und Verstand. Sie hat nicht nur die fabelhaftesten Haare, sondern ist auch ein erstaunliches kreatives Talent und hat gezeigt, dass sie eine versierte Geschäftsfrau ist, die ernsthaft daran interessiert ist, kleine, innovative Unternehmen zu entwickeln. Wir lieben es, wie persönlich sie in ihren geschäftlichen Unternehmungen engagiert ist, und sind begeistert, dass sie bereit ist, diese Leidenschaft in unser Haarpflegegeschäft einzubringen. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#congrats @jenniferaniston @themorningshow #EPIC #mustseetv #hair #natural #waves #dress #james galanos #iconic #makeup #natural Dies war eine große Ehre, ein Teil davon zu sein. Das Haar ist Jens natürliche Locken und Wellen. Natürlich getrocknet und minimal ausgebessert, indem die Wurzeln zur Föhnung föhnen und zufällige Stücke mit einem Welleneisen nachbessern. @dysonhair @ghdhair Dann lassen Produkte, die auf @drunkelephant detanglingspray @harklinikkenusa geschichtet sind, in Conditioner @shuuemura #paste @kerastase_official #oleorelax Naturhaar zurück und machen ein solches ikonisches Architekturkleid von 1952 von Meister James Galanos wieder gut



Ein Beitrag von geteilt C H R I S M C M I L A N. (@mrchrismcmillan) am 4. November 2019 um 05:52 Uhr PST

Lustige Tatsache: Jennifer hasste tatsächlich 'The Rachel!' Sie einmal erzählt Locken 'Es war der hässlichste Haarschnitt, den ich je gesehen habe. Ich liebe Chris [meinen Friseur] und er ist gleichzeitig der Fluch meiner Existenz, weil er diese verdammte Rachel angefangen hat, die nicht mein bester Blick war. '

Jennifer teilt Wege mit lebendigem Beweis

Jennifer Aniston blieb einige Jahre lang Produktmanagerin für Haarpflegeprodukte, bevor sie sich trennte Der lebende Beweis Dies war das Jahr, in dem sich der Kosmetikriese Unilever zum Kauf entschied Der lebende Beweis und Jennifer gab damit ihren Anteil an der Marke auf. Unilever hatte dieses Jahr bereits damit verbracht, sein Prestige-Portfolio durch den Erwerb von Luxus-Schönheitsmarken überall zu erweitern, einschließlich Murad und Kate Somerville. Unilever besaß bereits andere Haarpflegemarken, wie z Wo ist es , Tresemme , und Sanft .

Zu dieser Zeit war Alan Jope, Unilevers Präsident für Körperpflege gab eine Erklärung ab Dazu: „Wir freuen uns sehr, Living Proof in unser Portfolio an Prestige-Marken aufzunehmen. Der Einzelhandelsmarkt von Prestige Hair ist sehr attraktiv und bietet ein erhebliches Wachstumspotenzial. Durch überzeugende Demonstrationen der Produktergebnisse und Influencer-gesteuertes Marketing Lebender Proo f ist in diesem Bereich bereits ein erfolgreiches Unternehmen und wir freuen uns darauf, diese wunderbare Marke weiterzuentwickeln und auszubauen. “

Was war Kendrick Lamars erstes Lied?

Der Deal wurde für einen nicht genannten Betrag abgeschlossen. Tatsächlich wurde keine der Vertragsbedingungen zum Zeitpunkt der Übernahme veröffentlicht.

Jennifer macht immer noch viele Markengeschäfte

Jennifer war und ist kein Unbekannter für Markengeschäfte, und sie ließ sich von diesen Ereignissen nicht davon abhalten, andere Marken zu vertreten. Bisher hat Jennifer mit gearbeitet viele Marken einschließlich Smartwater , Aveeno , L'Oréal , Luchs , und Heineken . Wann Forbes Sie nannten Jennifer die zweithöchstbezahlte Filmschauspielerin des Jahres 2017 geschätzt dass 10 Millionen Dollar ihres Jahresverdienstes von 25,5 Millionen Dollar von ihren Markenwerbung stammten!